Hedge Accounting

Herausforderungen

Mit Hedge Accounting die GuV-Volatilität reduzieren

Hedge Accounting stellt eine in IAS 39 und IFRS 9 definierte Rechnungslegungsmethodik zur bilanziellen Abbildung von Sicherungsbeziehungen dar. Dabei können grundsätzlich 1:1 Hedge Beziehungen sowie Portfolio Hedges abgebildet werden. Die Notwendigkeit eines eigenen Rechnungslegungsstandards ergibt sich aus dem Accounting Mismatch, der zwischen den Sicherungsinstrumenten (Derivat zu Fair Value) und der Grundgeschäfte (i.d.R. zinstragende Geschäfte zu fortgeführten Anschaffungskosten) besteht. Durch die Anwendung von Hedge Accounting soll diese Inkongruenz aufgelöst und die bilanzielle und die ökonomische Sicht in Einklang gebracht werden. Des Weiteren wird durch Hedge Accounting eine methodische Konsistenz zwischen dem Accounting und den Steuerungstätigkeiten im Risikocontrolling geschaffen.

Lösungen

Hedge Accounting mit zeb.control

Mit dem folgenden Leistungsspektrum von zeb.control lassen sich die Herausforderungen des Hedge Accountings mit Leichtigkeit meistern:

  • Unterstützung von IFRS Cashflow, Fair Value Hedge Accounting sowie Local-GAAP Hedge Accounting mit Steuerung auf Gesamtbankebene.
  • Volle Unterstützung der Prozesse des Controllings und Treasury-Managements von regel- und optimierungsbasierter Auswahl der Geschäfte zu Aufbau der Hedge Beziehung über die Durchführung der Effektivitätstests bis zur Ermittlung der Buchungswirkungen und anschließenden Plausibilitätsprüfungen.
  • Umfangreiche Simulationsmöglichkeiten, eine revisionssichere Dokumentation des Hedge Prozesses und das Kompetenzsystem mit Protokollierung runden die Funktionalitäten ab.
  • Vielzahl von Standardreports, die kundenindividuell angepasst werden können.
  • Regelmäßige Aktualisierung und ist stets up to date mit den aktuellen Aufsichtsanforderungen (bspw. für laufende Vorstudien zu DRM).
Video

Erleben Sie die vielseitigen Möglichkeiten von zeb.control live!

Das folgende Produktvideo zeigt die umfangreichen Funktionen der Software und führt Ihnen exemplarisch vor, wie Sie auf die vielschichtigen Möglichkeiten vom Datenimport über die Konfiguration bis zur Analyseerstellung zugreifen können.

Benefits
  • Umfassendes Know-how und best-practice-Implementierung des zeb
  • Optimierter Prozess: Anpassung und Dokumentation innerhalb weniger Tage
  • Stets im Einklang mit aktuellen gesetzlichen Anforderungen



➥ Effiziente Lösung mit Anpassungsmöglichkeiten - schnell, flexibel und einfach zu bedienen

Referenzen

Auszug unserer Kunden

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Verwandte Lösungen

Apps die Sie auch interessieren könnten

IFRS Bewertung

Unterstützung des gesamten Bewertungsprozesses nach IFRS 9 und 13

Impairment

Mehrstufiger Impairmentprozess von der Datenanlieferung bis zur Buchung inkl. EWB und PWB

Klassifizierung

Kundenindividuelle Klassifizierung nach IFRS 9

Buchungserzeugung

Zusammenführung der Informationen gemäß Local GAAP und IFRS aus dem Nebenbuch

Artikel

Artikel die Sie auch interessieren könnten

Dynamic Risk Management Accounting

Einführung zum Dynamic Risk Management Accounting

FAS AG

FAS AG bestätigt die fachliche und technische Überlegenheit von zeb.control für das Hedge Accounting